deutschepost

Über die Deutsche Post

Die Deutsche Post AG ist ein deutsches Logistik- und Postunternehmen. Rund 20.000 Filialen und 2500 Packstationen bieten eine flächendeckende Verteilung in Deutschland. Der eigene Unternehmensbereich Express bietet darüber hinaus weltweit standardisierte Express-Sendungen.

BarcodeShipping kann mit beiden Tarifen der Deutschen Post verbunden werden: Der Internetmarke und der DV Freimachung.

Mehr Informationen zur Verbindung von BarcodeShipping mit Ihrem Zugang bei der Deutschen Post über Polling finden Sie hier.

SitzenderMannMitLaptop

Internetmarke

Die Internetmarke der Deutschen Post ermöglicht Ihnen, über den Online-Service die benötigten Briefmarken selbst auszudrucken. Über eine automatisch generierte 20-stellige Identifikationsnummer wird das Porto geprüft und digital registriert. Die Portoberechnung erfolgt durch die Auswahl des passenden Produkts automatisch. Die Internetmarke kann über ein PDF ausgedruckt werden, beispielsweise auf ein Etikett. 

Deutsche Post Internetmarke und BarcodeShipping

Mit dem Modul „Deutsche Post Internetmarke“ können Sie Ihren Account für die Deutsche Post Internetmarke mit Ihrem Shopsystem verbinden. BarcodeShipping lädt die Bestelldaten (Empfängeradresse, Artikel und Artikelanzahl) aus Ihrem Shopsystem und gibt nach dem Versand alle relevanten Informationen an das System zurück – beispielsweise die Trackingnummer oder die versendeten Artikel bei Durchführung einer Teilsendung. Dadurch wird der Versand mit der Internetmarke automatisiert und vereinfacht. Für den Versand müssen in BarcodeShipping die entsprechenden Artikel eingegeben oder gescannt werden. Sobald alle Produkte angegeben oder eine Teilsendung bestätigt wurde, wird der Versandaufkleber automatisch erstellt sowie gedruckt. BarcodeShipping wählt anhand des Paketgewichts und -umfangs automatisch den passenden Tarif der Internetmarke aus. Durch das Anlegen von verschiedenen Profilen können Sie die Auswahl eines bestimmten Tarifs festlegen, unabhängig von den ermittelten Paketdaten. Nähere Informationen finden Sie unter Deutsche Post mit mehreren Profilen.

Kilo-Tarif

Wenn Sie mit der Deutschen Post die Abrechnung über den Kilo-Tarif vereinbart haben. Können Sie diesen über BarcodeShipping mit dem Modul „Deutsche Post Internetmarke“ kombinieren. Sie können daher sowohl zur Frankierung Internetmarken generieren und das Porto mit dem Kilo-Tarif berechnen.

Dieser Tarif der Deutschen Post legt einen fixen Kilo-Preis für den Versand von Briefen bis zu 2 kg fest. Um diesen Tarif nutzen zu können, benötigen Sie einen zusätzlichen Vertrag mit der Deutschen Post.     

Voraussetzungen zur Verwendung dieses Moduls:

  • Zugangsdaten
    Account Internetmarke       
    Portokasse bei der Deutschen Post
  • Labeldrucker

Weitere Versandoptionen
Diese können von Ihrem Shopsystem und der verwendeten Version abhängen

  • Nationaler Versand
  • Internationaler Versand
  • Nachnahme
  • direkter Ausdruck des Versandaufklebers
  • Einschreiben
  • Warenpost
  • Kilo-Tarif

Informationen zur Anbindung der Internetmarke finden Sie HIER

DV Freimachung

Die DV-Freimachung (Daten-Verarbeitungs-Freimachung) ist ideal für Großkunden, die täglich größere Mengen an Briefsendungen versenden. Der Versand wird mit diesem Service einfach und günstig über Ihr EDV-System abgewickelt – Einlieferungsunterlagen oder Abrechnungen werden dadurch automatisiert und zentral erstellt. Diese Versandmethode sichert Ihnen durch elektronisch frankierte Sendungen maximale Kostenvorteile und Ermäßigungen.

Nach der Einlieferung wird das Gesamtentgelt einfach von Ihrem Konto abgebucht. Dies bietet einen Vorteil gegenüber der Frankiermaschine, bei der das Porto im Voraus bezahlt werden muss. Voraussetzung für die DV-Freimachung ist der Abschluss einer Vereinbarung mit der Deutschen Post und eine damit verbundene Zertifizierung.

Deutsche Post DV Freimachung und BarcodeShipping

Mit dem Modul „Deutsche Post DV Freimachung“ erstellt BarcodeShipping die Versandlabel für Ihre Bestellungen und alle weiteren notwendigen Dokumente für die DV Freimachung. Als Schnittstelle zwischen der Deutschen Post und Ihrem Shopsystem aktualisiert BarcodeShipping automatisch den Status Ihrer Bestellung.

BarcodeShipping lädt automatisch alle Bestellungen aus Ihrem Shopsystem, die für den Versand freigegeben sind. In den Einstellungen können Sie selbst festlegen, welche Bestellungen dies umfasst. Für den Versand einer Bestellung können Sie diese in BarcodeShipping auswählen und anschließend die entsprechenden Artikel manuell eingeben oder einscannen. Wenn Sie alle Produkte eingegeben haben, wird automatisch ein Versandlabel erstellt und ausgedruckt. Alternativ können Sie auch eine Teilsendung durchführen. BarcodeShipping markiert in diesem Fall alle bereits versendeten Artikel und gibt diese Information an Ihr Shopsystem weiter. Wenn Sie die Bestellung danach erneut aufrufen, werden nur jene Artikel zum Versenden angeführt, die in der ersten Teilsendung noch nicht enthalten waren. In Ihrem Shopsystem wird die Bestellung automatisch als vollständig oder teilweise versendet markiert. Auch die Trackingnummer wird dort gespeichert.

Das Gewicht einer Sendung kann entweder über eine angeschlossene Waage ermittelt oder über die in Ihrem Shopsystem hinterlegten Gewichte automatisch errechnet werden. Für die DV Freimachung erstellt BarcodeShipping die Einlieferungsunterlagen und Entgeltabrechnung und leitet diese Informationen an die Deutsche Post weiter. Das Gesamtentgelt wird automatisch und nachträglich von Ihrem Konto abgebucht.

Kilo-Tarif

Wenn Sie das Modul „Deutsche Post DV Freimachung“ von BarcodeShipping verwenden, können Sie das Porto für Ihre versendeten Pakete auch über den Kilo-Tarif berechnen. Der Kilo Tarif  der Deutschen Post ermöglicht das Versenden von Briefen bis zu 2 kg zum festgelegten Kilopreis. Hierfür ist ein zusätzlicher Vertrag mit der Deutschen Post notwendig.      

Voraussetzungen zur Verwendung dieses Moduls:

  • Zugangsdaten
    Vertrag mit Deutscher Post
  • Labeldrucker

Weitere Versandoptionen
Diese können von Ihrem Shopsystem und der verwendeten Version abhängen

  • Nationaler Versand
  • Internationaler Versand
  • Nachnahme
  • direkter Ausdruck des Versandaufklebers
  • Kilo-Tarif

Übernehmen Sie bitte die nachfolgenden Punkte in Ihr BarcodeShipping Programm:

Tragen Sie hier den Namen ihres Deutsche Post Internet Marke Moduls ein.

Tragen Sie hier ihren ProdWS Benutzernamen ein.

Tragen Sie ihren ProdWS Passwort ein.

Tragen Sie hier ihren ProdWS Mandant ein.

Tragen Sie hier den Benutzernamen ihrer Portokasse ein.

Tragen Sie hier das Passwort ihrer Portokasse ein.

Tragen Sie hier die ProdWS ID für einen Manuellen Eingriff ein.

Tragen Sie hier den Preis für einen Manuellen Eingriff ein.

Tragen Sie hier Zusätzliche Informationen ein.

Wählen Sie hier den Pfad Bzw. Ordner für ein Bild in dem „Zusätzliche Informationen“ Bereich aus.

Hier anhaken um eine Büchersendung zu verwenden.

Hier anhaken um eine Warensendung zu verwenden.

Hier anhaken um die Priority zu bevorzugen.

Hier anhaken um den lokalen Druckstil zu verwenden.

Hier anhaken um die Adresse auf das Label zu drucken.

Hier anhaken um das ZPL Format zu erzwingen.

Wählen Sie hier das Format in dem der „Drucker für Versandlabel“ drucken wird.

Wählen Sie hier den Drucker für Versandlabel aus.

Übernehmen Sie bitte die nachfolgenden Punkte in Ihr BarcodeShipping Programm:

Tragen Sie hier den Namen ihres Deutsche Post DV Freimachung Moduls ein.

Tragen Sie hier ihren DV Freimachung Benutzername ein.

Tragen Sie hier ihren DV Freimachung API Key ein.

Hier anhaken um Ländernachweis zu verwenden.

Wählen Sie hier den Drucker für Versandlabel aus.

MannMitLaptop

Vermissen Sie Ihren Anbieter?

Sie nutzen ein Versandunternehmen oder eine andere Möglichkeit, welche noch nicht unterstützt wird? Bitte informieren Sie uns, um welches System es sich handelt. Eventuell können wir Ihnen weiterhelfen. Hier geht es zum Kontakt.