smartstorenet

Über smartstore.net

smartstore.net ist eine Open-Source E-Commerce Software, die sowohl eine quelloffene Community-Edition, als auch kommerzielle Editionen anbietet.
Über 100 Designs können per Point&Click an Ihre Bedürfnisse angepasst werden. Im übersichtlich gestalteten Backend können Sie Artikel, Kunden, Zahlungen, Lagerbestände, Rabatte, Gutscheine, Foren, Umfragen u.v.m. verwalten. Eine direkte Unterstützung von Mailchimp und anpassbare Newsletter-Vorlagen unterstützen Sie zusätzlich in der Umsetzung von Marketingstrategien. Weitere Features umfassen Bonuspunkte, Treueprogramme, Reviews & Rating oder Cross-Promotion.

Die von Trusted Shops zertifizierte Software garantiert Ihnen einen zu 100% rechtssicheren Shop in Deutschland und der EU.

SitzenderMannMitLaptop

smartstore.net und BarcodeShipping

Verbinden Sie Ihren Onlineshop bei smartstore.net mit Ihren genutzten Versanddienstleistern. Zahlreiche Funktionen automatisieren den Versandprozess und ermöglichen die Abwicklung über nur eine Anwendung:

  • In BarcodeShipping werden alle relevanten Bestelldaten automatisch aus Ihrem Smartstore geladen. Legen Sie in den Einstellungen fest, welche Bestellungen zum Versand freigegeben sind.
  • Um einen Versand durchzuführen, geben Sie Bestellnummer und Artikel manuell oder über Barcodescan ein. BarcodeShipping prüft dabei automatisch die korrekte Abwicklung
  • Das Gewicht kann entweder mit den Daten aus dem Shop oder über eine extern angeschlossene Waage ermittelt werden .
  • Teilsendungen können einfach mit einem Steuerbefehl durchgeführt werden.
  • BarcodeShipping generiert automatisch Trackingnummern und druckt Versandlabel.
  • Nach dem Abschluss einer Bestellung werden alle Änderungen automatisch auch in Ihren Smartstore übermittelt – dort werden vollständige Sendungen, Teilsendungen sowie Trackingnummern hinterlegt.
  • Die Funktionen von BarcodeShipping können vielseitig und individuell genutzt werden – so können Sie beispielsweise Flyer, individuelle Dokumente oder Zollunterlagen automatisch beim Versand drucken und den Paketen beilegen. 

Übernehmen Sie bitte die nachfolgenden Punkte in Ihr BarcodeShipping Programm:

Tragen Sie hier den Namen des smartstore Shops ein.
(Beispiel: XZ-Shop.de)

Tragen Sie die URL bzw. den Pfad zur der smartstore API ein.
(Beispiel: http://www.XZ-shop.de/index.php/api/xmlrpc/)

Öffentlicher scmartstore-Schlüssel bestehend aus Zahlen und Buchstaben.
Beispiel: 84255b3cc5f01e201c4392f23fa8786f

Tragen Sie hier Ihr Access Token Secret ein, dieser besitzt das selbe Format wie der öffentliche Schlüssel.

Setzen Sie hier einen Haken, um die Bestellung mit der Bestellnummer zu laden.

Wenn diese Option aktiviert ist, lädt BarcodeShipping den Commodity Code (Zolltarifnummer) aus SmartStore. Dazu MUSS jedes Attributset (Produkttyp) ein Attribut mit dem Namen „commodity_code“ besitzen. Sie können dieses Attribut manuell anlegen oder fragen Sie nach unserem Skript, um dieses Attribut in Ihrer Installation als Standard-Attribut einzufügen. Der Commodity Code ist z.B. bei Intraship Auslandssendungen zwingend erforderlich.

Wenn diese Option aktiviert ist, lädt BarcodeShipping die Storage Area (Lagerplatz) aus Smartstore. Dazu MUSS jedes Attributset (Produkttyp) ein Attribut mit dem Namen „storage_area“ besitzen. Sie können dieses Attribut manuell anlegen oder fragen Sie nach unserem Skript, um dieses Attribut in Ihrer Installation als Standard-Attribut einzufügen.

Setzen Sie hier einen Haken, um die Produkte für den Querverkauf zu Laden.

Geben Sie hier den Namen des Attributes ein, wodurch Sie Ihre Produkte in BarcodeShipping identifizieren möchten. Der Inhalt dieses Attributes muss jeweils eingegeben oder eingescannt werden, um ein Produkt zum Versand zu bestätigen.

Setzen Sie hier einen Haken, wenn die Sendungsverfolgungsnummer gespeichert werden soll.

Wenn Sie diesen Haken abwählen, wird die Sendungsverfolgungsnummer NICHT gespeichert.

 Sollten Sie in Ihrem Shopsystem (z.B. Smartstore) als Zahlungsmöglichkeit „Nachnahme“ anbieten, können Sie hier den CODE hinterlegen für diese Zahlungsoption.
Beispiel: cashondelivery

Setzen Sie hier einen Haken, um fehlendes Gewicht zu ignorieren.

Wenn dieser Haken gesetzt wird, wird dem Shopsystem (z.B. Smartstore) bei der Erstellung der Lieferung / Sendung mitgeteilt, dass dieses eine Email generieren soll.

Sollte die Option aktiviert sein, wird bei Magento die Trackingnummer zusätzlich im Kommentarfeld der Lieferung/Sendung gespeichert. Dadurch kann die Sendungsverfolgungsnummer (Trackingnummer) einfacher dem Käufer mitgeteilt werden.

Geben Sie hier den Code für eine Altersbeschränkung ein.

Tragen Sie hier die versendbaren Statuscodes ein.

(Beispiel: processing)

MannMitLaptop

Vermissen Sie Ihren Anbieter?

Sie nutzen ein Versandunternehmen oder eine andere Möglichkeit, welche noch nicht unterstützt wird? Bitte informieren Sie uns, um welches System es sich handelt. Eventuell können wir Ihnen weiterhelfen. Hier geht es zum Kontakt.