Trackingportal

Verschiedene Profile nutzen

In Ihrem BarcodeShipping-Account können Sie schnell und einfach verschiedene Profile anlegen. Dadurch können Sie variierende Standardeinstellungen festlegen.

Die Profile können manuell oder mit einem Skript automatisch ausgewählt werden und erleichtern den Versandprozess zusätzlich.

SitzenderMannMitLaptop

Verschiedene Profile & BarcodeShipping

Häufig werden unterschiedliche Bestellungen, abhängig beispielsweise vom Empfängerland oder enthaltenen Artikeln, mit unterschiedlichen Standardeinstellungen versendet. Hier bietet es sich an verschiedene Profile anzulegen, bei denen diese Einstellungen gespeichert sind. 

Anwendungsbeispiele sind:

  • Sie nutzen einen anderen Versanddienstleister für Sendungen ins Ausland.
  • Sie nutzen unterschiedliche Versanddienstleister, abhängig vom Warenwert oder der Größe der Sendung.
  • Sie legen dem Paket Gefahrenhinweise oder Beipackzettel bei, wenn eine Sendung einen bestimmten Artikel enthält (z.B. einen Artikel mit Lithium-Akku).

Sie können in BarcodeShipping schnell und einfach unterschiedliche Profile anlegen. Wir empfehlen, die Profile nach der variierenden Standard-Einstellungen zu benennen, bei mehreren Versanddienstleistern beispielsweise „DHL“ und „DPD“. 

Über ein Drop-Down Menü können Sie das passende Profil während des Versands auswählen. Skripte bieten zusätzlich die Möglichkeit, das Auswählen des passenden Profils zu automatisieren. Dadurch kann BarcodeShipping z.B. erkennen, dass eine Sendung das Zielland im Ausland hat und wählt automatisch das Profil für den richtigen Versanddienstleister aus. Nähere Informationen zu Skripten und den Möglichkeiten eigene Logiken zu bauen finden Sie hier