de German
BarcodeShipping
Knowledge Base
Hier finden Sie Information, Wiki Artikel, Anleitungen, Hilfestellungen, FaQs und vieles mehr...

XML einrichten / installieren

BarcodeShipping Einstellungen

Starten Sie das Programm BarcodeShipping. Wählen Sie in der Menüleiste „Datei/Einstellungen„. Danach rufen Sie den Reiter „XML Stapelverarbetung“ auf.

Aktivierung

Wenn Sie das Modul „XML Stapelverarbetung“ verwenden möchten, dann setzen Sie den Haken im Auswahlfeld.  

ABFRAGEVERZEICHNIS (EINGANG)

Hier tragen Sie den Pfad ein, aus dem die XML Datei mit den Bestellungen geladen werden soll.

ABFRAGEVERZEICHNIS (Ausgang)

Hier tragen Sie den Pfad ein, in dem die Ausgabedateien abgelegt werden, in denen die Trackingnummern der Bestellungen hinterlegt sind.

Lese Wartezeit

Hier geben Sie den Wert ein, der die Wartezeit vor dem Auslesen der Datei bestimmt.

Zeichensatz

Wählen Sie hier den gewünschten Zeichensatz aus.
(Beispiel: UTF-8)

Feldzuordnung

In Ihrem BarcodeShipping Programm befindet sich unter dem Punkt Feldzuordnung eine zweispaltige Tabelle.

(Hinweis: die erste Spalte ist Spalte 1 und nicht Spalte 0).
In der ersten Spalte soll die Spaltennummer aus der XML Datei zu dem zugehörigen Attribut angegeben werden.
Beispiel: Bei „Empfänger Nachname“ muss nachgeschaut werden in welcher Spalte sich die Information „Empfänger Nachname“ innerhalb der XML-Datei befindet. Anschließend wird diese XML-Spaltennummer dann in die erste Spalte in BarcodeShipping eingetragen.

Die zweite Spalte soll verwendet werden um bei einer Bestellung einen konstanten Wert mitgeben zu können.
Beispiel: Empfänger > rechte Spalte: Mustermann bedeutet, dass der Empfänger dieser Bestellung standartgemäß immer an Mustermann versendet wird.

Feldzuordnung der Positionen

In Ihrem BarcodeShipping Programm befindet sich unter dem Punkt Feldzuordnung der Positionen eine zweispaltige Tabelle. 

(Hinweis: die erste Spalte ist Spalte 1 und nicht Spalte 0).
In der ersten Spalte soll die Spaltennummer aus der XML Datei zu dem zugehörigen Attribut angegeben werden.
Beispiel: Bei „Empfänger Nachname“ muss nachgeschaut werden in welcher Spalte sich die Information „Empfänger Nachname“ innerhalb der XML-Datei befindet. Anschließend wird diese XML-Spaltennummer dann in die erste Spalte in BarcodeShipping eingetragen.

Die zweite Spalte soll verwendet werden um bei einer Bestellung einen konstanten Wert mitgeben zu können. 
Beispiel: Empfänger > rechte Spalte: Mustermann bedeutet, dass der Empfänger dieser Bestellung standartgemäß immer an Mustermann versendet wird.

Share on facebook
Facebook
Share on twitter
Twitter
Share on linkedin
LinkedIn
Share on whatsapp
WhatsApp
Share on telegram
Telegram
Share on email
Email
Share on xing
XING
Share on print
Print
Erfahrungen & Bewertungen zu YBM-Deutschland

Übernehmen Sie bitte die nachfolgenden Punkte in Ihr BarcodeShipping Programm: