Die Allgemeinen Einstellungen der Versandsoftware

Übernehmen Sie bitte die nachfolgenden Punkte in Ihr BarcodeShipping Programm:

Dieses Feld sollte mit dem Titel ausgefüllt werden, welchen die Anwendung in der obersten Titelleiste anzeigt.
Beispiel: BarcodeShipping der Firma Mustermann Lager X1Y2 / Versandplatz 12

Fügen Sie bitte hier den gleichen Benutzernamen ein, mit dem Sie sich auch bei BarcodeShipping registriert haben.

Hier geben Sie das Passwort ein, das zu Ihrem Benutzernamen gehört und mit dem Sie sich auf der Portalseite registriert haben.

An dieser Stelle können Sie den Namen der im Profil hinterlegten Absenderadresse angeben, welche standardmäßig verwendet werden soll.

Sollten Sie mehr als einen Shop anbinden, können Sie an dieser Stelle den Standard-Shop konfigurieren.

Wenn Sie mehr als eine Versandmethode installiert haben, sollten Sie hier festlegen, welche der Methoden standardmäßig verwendet werden soll. Zu einer anderen Methode können Sie während des Versandvorgangs wechseln.

Entscheiden Sie selbst, ob das Gewicht an einer Waage abgelesen werden soll oder ob die Gewichtsdaten aus einem Shopsystem wie z.B. Magento verwendet werden sollen.

Die Anzahl der Sekunden, die die Software zwischen dem letzten Scannen bzw. dem Fertigstellen der Bestellung und dem automatischen Ermitteln des Gewichtes wartet(z.B. durch die Waage).
Beispiel: Eine Zahl zwischen 0 und 1200

Durch das Bestätigen dieser Option wird die Trackingnummer des Versanddienstleisters nach Erstellung der Sendung ignoriert und nicht weiter bearbeitet.

Wenn BarcodeShipping keine Rücksicht auf den Status der Bestellung nehmen soll, entfernen Sie an dieser Stelle den Haken.

Aktivieren sie dies wenn sie Validiere Adressen haben wollen.

Tragen Sie hier ein wie viele Benachrichtigungsversuche Barcodeshipping hat.

Wählen Sie hier den Drucker aus der ihre Dokumente drucken soll.

Wählen Sie hier den Drucker aus der Ihr Etikett drucken soll.

Aktivieren Sie dies um Ihre Versandlabel zu drucken.

Inhalt umschalten

Aktivieren Sie dies um Ihre versendbaren Bestellungen zu sehen.

Aktivieren Sie dies um Ihre Paketauswahl anzusehen.

Aktivieren Sie dies um die Sendungsverfolgungsnummer zu anonymisieren.

Aktivieren sie dies um automatische Fehlerberichte  zu speichern und eine schnellere Behebung von Fehlern zu ermöglichen.

Tragen Sie hier die Zeit ein für die Aktualisierung der zu versendbaren Bestellungen . Wenn eine 0 eingetragen ist, ist die Funktion deaktiviert.

Tragen Sie hier die Größen Ihrer Pakete ein die Sie versenden indem Sie auf das „Plus“ drücken oder entfernen Sie ältere Pakete indem Sie diese anklicken und dann auf das „Minus“ drucken.

Tragen Sie hier Ihre deaktivierten Steuerbefehle ein indem Sie auf das „Plus“ drücken oder entfernen Sie wieder aktivierte Steuerbefehle indem Sie diese auswählen und auf das „Minus“ drücken.

Hier können Sie Kommentare hinterlegen.