de German
BarcodeShipping

Knowledge Base

Hier finden Sie Information, Wiki Artikel, Anleitungen, Hilfestellungen, FaQs und vieles mehr...

PostgreSQL einrichten

1. PostGreSQL downloaden und installieren

1. Laden Sie PostgreSQL unter den folgendem Link: https://www.enterprisedb.com/downloads/postgres-postgresql-downloads herunter .

2. Wenn Sie die Installationsdatei erfolgreich unter diesen Link heruntergeladen haben öffnen Sie die Installationsdatei und befolgen Sie die Anweisung von dem Setup bis zu dem nächsten Schritt in unsere Anleitung.

3. Erstellen Sie ein Passwort für den Database Superuser (Postgres) und klicken Sie auf Next.

4. Sie können die standardisierte Portnummer so stehen lassen außer wenn der Port nicht standardisiert ist müssen Sie dann eine individuelle Portnummer nochmal notieren.

5. Befolgen Sie alle Anweisungen und installieren Sie PostgreSQL. 

2. PostGreSQL EInrichten und Konfigurieren

1. Suchen Sie unter der Windows-Suchoberfläche ,,Pg-Admin“ und öffnen Sie das Programm.

2.Klicken Sie auf den Pfeil bei Servern und machen Sie einen Rechtsklick auf Login/Group-Roles und dann gehen Sie auf Create (siehe Bild).

3. Sie klicken auf den Namen und geben Sie einen beliebigen Benutzernamen ein.

4. Gehen Sie auf Definition und klicken Sie auf das Feld Passwort, damit Sie einen Passwort für den Benutzer erstellen können.

5. Klicken Sie auf Privileges und setzen Sie ,,Can Login?“ auf ,;Yes“.

6. Wenn Sie die Schritte 3, 4 und 5 fertig eingestellt haben klicken Sie auf ,,Save“.

7. Machen Sie ein Rechtsklick auf ,,Database“ und gehen Sie auf ,,Create“. Dann klicken Sie auf Database.

8. Sie geben bei Database den Namen barcodeshipping ein.

9. Dann müssen Sie bei Owner auf den Pfeil nach unten gehen und den Benutzer wählen, den Sie vorher in Schritt 3 und 4 erstellt haben.

10. Wenn Sie die Schritte 8 und 9 fertig eingestellt haben klicken Sie auf ,,Save“. 

11. Öffnen Sie Barcodeshipping und überprüfen Sie beim Datei-Explorer unter Lokaler Datenträger (C:)/ Benutzer/ User/.barcodeshipping/ config, ob eine Config-Datei namens database.conf erstellt wurde. Wenn die Config-Datei nicht von Barcodeshipping erstellt wurde können Sie unter diesen Downloadlink die Config-Datei herunterladen. Außerdem wenn das bei Ihnen geklappt hat müssen sie den Schritt 12 erstmal nicht beachten.

12. Öffnen Sie die database.conf mit Notepad++. Dann ändern sie den Username und das Passwort, den Sie in Schritt 3,4 und 5 erstellt haben. Wenn Sie kein standardisierten Port nutzen müssen Sie bei der URL die Portnummer ändern.

13. Öffnen Sie Barcodeshipping und dann überprüfen Sie bei Pg-Admin, ob bei der Datenbank barcodeshipping die eigenen Datenbank-Tabellen erstellt wurden. Dann klicken Sie bei Schemas auf den Pfeil und klicken Sie auch bei Public auf den Pfeil. Danach klicken Sie auf den Pfeil bei Tables. Es sollte automatisch von Barcodeshipping mehrere Datenbank-Tabellen erstellt worden sein.

5. Order Item Update Statement

Kann frei formuliert und genutzt werden, um ein UPDATE oder INSERT Statement auszuführen. Beispielsweise, um den Bestand eines Artikels oder den Versandstatus zu aktualisieren.

 

Die Verbindung ist hergestellt und Sie können Ihre Bestellungen in BarcodeShipping sehen?

Nun können Sie für Ihre Bestellungen Versandlabel erstellen und diese wie gewohnt verschicken.

Share on facebook
Facebook
Share on twitter
Twitter
Share on linkedin
LinkedIn
Share on whatsapp
WhatsApp
Share on telegram
Telegram
Share on email
Email
Share on xing
XING
Share on print
Print
Erfahrungen & Bewertungen zu YBM-Deutschland