de German

BarcodeShipping

Knowledge Base

Hier finden Sie Information, Wiki Artikel, Anleitungen, Hilfestellungen, FaQs und vieles mehr...

Kaputte Datenbank reparieren

In seltenen Fällen kann es vorkommen, dass BarcodeShipping während des Startvorgangs abbricht und Ihnen die Fehlermeldung „Die Datenbank konnte nicht geöffnet werden“ anzeigt.

Dabei handelt es sich um einen Fehler in der lokalen H2-Datenbank.

Um diesen Fehler zu beheben, müssen sie zuerst die Datenbank „database.mv.db“ auf ihrem Computer finden. Diese befindet sich in der Regel unter dem Pfad:

C:\Users\[USER]\.barcodeshipping

Diese vorhandene Datenbank müssen sie nun umbenennen. Es genügt, dem vorhandenen Namen einen Unterstrich voranzustellen.

Beim nächsten Start von BarcodeShipping wird automatisch eine neue Datenbank „database.mv.db“ angelegt.

Alternativ können sie die vorhandene Datenbank auch direkt löschen, sofern sie die bisher darin gespeicherten Daten nicht benötigen. Wenn sie sich nicht sicher sind, ob sie die Daten noch benötigen, dann gehen sie auf Nummer sicher und benennen diese lediglich um.

Weitere Information zrur Wiederherstellung einer lokalen H2-Datenbank finden Sie hier:

http://www.h2database.com/html/advanced.html#using_recover_tool

Share on facebook
Facebook
Share on twitter
Twitter
Share on linkedin
LinkedIn
Share on whatsapp
WhatsApp
Share on telegram
Telegram
Share on email
Email
Share on xing
XING
Share on print
Print
Erfahrungen & Bewertungen zu YBM-Deutschland