de German

Internen Datenbanktyp wechseln

Normalerweise verwendet jeder BarcodeShipping Client eine lokale eigene JAVA Datenbank.
Sie finden diese Datenbank Datei im Arbeitsverzeichnis (.BarcodeShipping) mit dem Namen „database.mv.db“.

Wenn Sie allternativ eine andere Datenbank verwenden wollen oder eine gemeinsame Datenbank für mehrere Clients, erklären wir  an dieser Stelle die Einrichtung.

Legen Sie im Arbeitsverzeichnis in den Ordner „conf“ die Datei database.conf an.

Folgende Inhalte sollten in dieser Datei abgelegt werden für den jeweiligen Datenbanktypen. Wobei die unterstrichenen Begriffe jeweils durch Ihre eigenen ersetzt werden sollten:

PostgreSQL

driver: „org.postgresql.Driver“
url: „jdbc:postgresql:Datenbankname
username: DBBenutzername
password: Passwort

Oracle

driver: „oracle.jdbc.OracleDriver“
url: “ jdbc:oracle:thin:@localhost:1521:Datenbankname
username: DBBenutzername
password: Passwort

SQL Server

driver: „com.microsoft.sqlserver.jdbc.SQLServerDriver“
url: “ jdbc:sqlserver://localhost;instance=SQLEXPRESS;databaseName=Datenbankname
username: DBBenutzername
password: Passwort
Share on facebook
Facebook
Share on twitter
Twitter
Share on linkedin
LinkedIn
Share on whatsapp
WhatsApp
Share on telegram
Telegram
Share on email
Email
Share on xing
XING
Share on print
Print
Erfahrungen & Bewertungen zu YBM-Deutschland